This is a different Text This is a different Text This is a different Text

Virtualisierung.

Oft wird für neue Anwendungen zusätzliche Serverhardware angeschafft. Das kann dazu führen, dass Server nicht ausgelastet werden und durch den zunehmenden Wartungsaufwand die Administrationskosten steigen. 

So treten Sie mit Virtualisierung auf die Kostenbremse.

Virtualisierung wirkt einem Anstieg der physikalischen Serveranzahl entgegen. Hierbei wird die Serververwaltung vereinfacht, die Serverauslastung gesteigert und die Flexibilität und Zuverlässigkeit des Netzwerks verbessert.
BITWORKS kann mittels Konsolidierung von Unternehmensanwendungen und Virtualisierung Ihre Serverzahl erheblich senken. Eine oft niedrige durchschnittliche Serverauslastung von unter zehn Prozent kann auf fünfzig Prozent und mehr gesteigert werden.

Die Gesamtkosten für Server-Hardware, Administration sowie für Strom sinken.

Ihre Vorteile.

  • Bessere Ressourcenauslastung.
    Durch die Virtualisierung wird die reale Hardware (Storage, Memory & CPU) viel besser ausgelastet.

  • Einfache Verwaltung.
    Virtuelle Maschinen bestehen aus Dateien und können einfach kopiert werden.
  • Hohe Verfügbarkeit.
    Der virtuelle Serverdienst selbst kann ausfallsicher eingerichtet werden. Virtuelle Maschinen werden bei Hardwareausfall automatisch an einen verfügbaren physikalischen Server weitergereicht.

  • Universelles Desaster-Recovery.
    Virtuelle Maschinen sind hardwareunabhängig und können ohne weiteren Aufwand auf einer abweichenden Hardware gestartet werden.
  • Kosteneinsparung.
    Auf einem virtuellen Server mit aktueller Hardware können abhängig vom Ressourcenverbrauch mehrere virtuelle Maschinen betrieben werden. Das bewirkt unmittelbare Kosteneinsparungen bei der Hardwareanschaffung und beim Stromverbrauch.

Unkompliziert und effizient.

Erreicht werden diese Ziele durch die Zusammenlegung von Servern (Virtuelle Maschinen) auf wenige physikalische Unternehmensserver (Virtueller Server oder Host). Ein solcher virtueller Server (Host) ist also eine physikalisch vorhandene Maschine mit ausfallsicherer Hardware, die mehrere virtuelle Maschinen beinhalten kann. 

Virtualisierung ermöglicht die problemlose Ablösung von alter und unzuverlässiger Serverhardware, ohne zeit- und kostenaufwendige Änderungen an den Systemen vornehmen zu müssen (Betriebssystem und Anwendungsserver-Dienste).
Virtualisierung Kosteneinsparung Ausfallsicherheit

Unser Service für Sie.

  • Planung & Beratung: Wir unterstützen Sie beim Aufbau einer geeigneten Virtualisierungs-Infrastruktur auf Basis von VMware oder Microsoft Technologien. Dies beinhaltet die Auswahl und Installation der Virtuellen Server (Host), der Virtualisierungssoftware und einer passenden Datensicherungsstrategie.

  • Durchführen der eigentlichen Virtualisierung: Wir konvertieren Ihre laufenden Server in virtuelle Maschinen.

  • Systemdokumentation: Erstellung der Dokumentation Ihrer virtuellen IT-Infrastruktur. 

  • Betreuung der Installation: Unterstützung bei der Schulung Ihrer IT-Administratoren und Betreuung der virtuellen IT-Infrastruktur im laufenden Betrieb.
Bitworks Logo


BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH

Firmensitz
Dörrwiesenweg 23
64823 Groß-Umstadt

Hauptgeschäftsstelle
Wittichstraße 7
64295 Darmstadt

Kontakt

+49 (0) 6078 780 59-0
Fax +49 (0) 6078 780 59-23

info@bitworks.net
www.bitworks.net

Wir setzen auf diesem Webauftritt Cookies ein, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern.
Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.
 OK!