This is a different Text This is a different Text This is a different Text

Audits nach dem DEGEMED-Auditleitfaden durchführen.

Das BITqms Auditmanagement ermöglicht die Prüfung und Bewertung von Prozessen und Verfahren nach dem DEGEMED-Auditleitfaden.
Da BITqms offizieller Partner der DEGEMED ist, steht der Auditleitfaden für das Interne Qualitätsmanagement nach DEGEMED beim Erwerb der Software bereits als Fragenkatalog im System zur Verfügung.
Das Modul unterstützt die kontinuierliche Verbesserung (KVP) durch die systematische Anwendung des Plan-Do-Check-Act-Zyklus (PDCA-Zyklus) auf allen Ebenen der Einrichtung.

Die Fragen des DEGEMED-Auditleitfaden 6.0 sind bereits in das System integriert und stehen für die Durchführung von Audits sofort zur Verfügung. Ein manueller Import der Auditfragen ist somit nicht notwendig.

Diese Fragen können dann durch den zuständigen Auditor entweder direkt am PC oder mobil über ein Tablet beantwortet werden.

BITqms als offizieller DEGEMED -Partner

Vordefinierte Antwortmöglichkeiten und auswählbare Feststellungen ermöglichen eine einheitliche Bewertung und vergleichbare Auswertung über mehrere Standorte und Zeitpunkte  - auch bei verschiedenen Auditoren.
Das Hinterlegen von Kommentaren, Bild- und Sprachaufnahmen bietet dem jeweiligen Auditor die Möglichkeit, seine Anmerkungen nachvollziehbar zu dokumentieren.

So wird die Durchführung der Audits optimal unterstützt.

Fragen des DEGEMED-Auditleitfadens im Beantwortungsmodus am PC
Auditbericht drucken

Individuell zusammenstellbare Auditberichte.

Mit BITqms können Layout und Inhalt der Auditberichte flexibel zusammengestellt werden - so kann der Auditbericht je nach Zielgruppe bspw. eine andere Informationstiefe enthalten oder eine andere Designvorlage verwenden.

Die Ausgabe des Auditberichts erfolgt über die Verwendung einer Druckvorlage. Diese Druckvorlagen geben sowohl Layout als auch Inhalt des Auditberichts vor. Durch die Verwendung bestimmter Platzhalter können so alle beliebigen Informationen in den Auditbericht miteingebunden werden.

Der Verantwortliche/QMB kann Design und Inhalt der Auditberichte so jederzeit verändern und an die Bedürfnisse der Organisation bzw. unterschiedlicher Zielgruppen anpassen.

Nach erfolgreicher Durchführung eines Audits kann der Bericht durch Aufruf der Funktion Auditbericht drucken erstellt werden. Anschließend können die zu verwendende Druckvorlage sowie das gewünschte Druckformat (MS Word, PDF) und weitere Druckoptionen festgelegt werden.

Daraufhin erstellt BITqms den entsprechenden Bericht anhand der Druckvorlage. Durch Verwendung verschiedener Druckvorlagen können die Informationen und Erkenntnisse aus einem Audit so auf Knopfdruck für verschiedene Zielgruppen aufbereitet werden.
BITqms Auditbericht
Bitworks Logo


BITWORKS EDV-Dienstleistungs-GmbH

Firmensitz
Dörrwiesenweg 23
64823 Groß-Umstadt

Hauptgeschäftsstelle
Wittichstraße 7
64295 Darmstadt

Kontakt

+49 (0) 6078 780 59-0
Fax +49 (0) 6078 780 59-23

info@bitworks.net
www.bitworks.net

Wir setzen auf diesem Webauftritt Cookies ein, um diese Webseite bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen sowie unsere Serviceleistungen zu verbessern.
Die weitere Nutzung der Webseite wird als Zustimmung zu unseren Regelungen über Cookies verstanden.
 OK!